NeaPed Fußorthese

Art.Nr. 02 NP

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

NeaPed HMV Nr.23.03.01.0
GrößeSchuhgröße
M36-4002 NP 01
L40-4502 NP 02


NeaPed Fußorthese

Nachtlagerungsorthese bei Plantarfaszitis und zur Behandlung von Fersensporn

Eine Orthese zur Dehnung der Plantarfaszie, Achillessehne und der Wadenmuskulatur. Sie besteht aus einer geteilten Kunststoffschiene, die mit einem hautverträglichen Neopren- Frotteepolster ausgekleidet ist.

Durch Kabelzüge an der Schiene, kann die Dehnung der Muskulatur in 5 Stufen erhöht werden. Somit kann der Patient den Dehnungswinkel je nach Toleranz  und Beschwerden einstellen. Die Schiene muss dazu nicht abgenommen werden. Die NeaPed Fußorthese wird auf der Schienbeinseite angelegt, so dass kein Druck auf die zu dehnende Muskulatur entsteht. Somit eignet sie sich auch gut für Patienten, die herkömmliche Nachtlagerungsorthesen schlecht tolerieren.

Das Polster kann abgenommen und bei 30° C Handwäsche gewaschen werden.


Indikationen:

  • Plantarfaszitis und Fersensporn

  • Achillessehnentendinitis

  • Nach Immobilisierung des Sprunggelenks

Datei Dateigröße
Katalog NeaPed.pdf

Katalog NeaPed.pdf

0.14 MB
Zolltarif NeaPed.pdf

Zolltarif NeaPed.pdf

0.07 MB