Briefträger Armabduktionskissen

Art.Nr. 12 S 001

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

HMV Nr. 23.09.04.0039
Universalgröße12 S 001


Briefträger Armabduktionskissen

Die komfortable Lösung zur stabilen Armlagerung

Das Armabduktionskissen wurde zur entlastenden Armlagerung bei der konservativen und postoperativen Behandlung von Schultererkrankungen entwickelt.

Durch das anatomisch geformte Taillenkissen wird der Arm zur seitlichen Thoraxwand hin weich abgestützt und schonend gelagert. Dabei sorgt die Fixierung des Unterarms durch Gurte für eine besonders stabile Lagerung. Klettverschlüsse ermöglichen die leichte individuelle Einstellung der Gurte.

Das Armabduktionskissen zeichnet sich vor allem durch seine einfache Handhabung und den hohen Tragekomfort aus, den es nicht zuletzt seinem geringen Eigengewicht verdankt. Darüber hinaus ermöglicht es eine frühfunktionelle Nachbehandlung und ist beidseitig einsetzbar.

Das Kissen verfügt über einen abnehmbaren Bezug, der sich bei 30° C waschen lässt.


Indikationen

Postoperativ nach allen offenen oder arthroskopischen Schultereingriffen wie z.B.

  • Rekonstruktion der Rotatorenmanschette
  • Schulterprothesenimplantation
  • Akromioplastik

Konservative Behandlung von

  • Schulterluxationen
  • Proximalen Humerusfrakturen
  • Entzündlichen Schultererkrankungen (Bursitis subacromialis)

Datei Dateigröße
Briefträger GBA.pdf

Briefträger GBA.pdf

0.12 MB
Katalog Briefträger.pdf

Katalog Briefträger.pdf

0.08 MB
Zolltarif Briefträger.pdf

Zolltarif Briefträger.pdf

0.07 MB