SymphoTec Symphysen-Iliosakralbandage

Art.Nr. 01 ST

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

HMV Nr. 23.11.01.0007
GrößeHüftumfang in cm
 
S/M  71 - 10601 ST 01
L/XL101 - 13701 ST 02

Maßnehmen:



 

SymphoTec Symphysen-Iliosakralbandage

Höchste Effektivität bei maximalem Komfort

Durch eine zirkuläre Kompression und beidseitigen Druck oberhalb des Trochanter major wird der Beckenring stabilisiert und die schmerzhafte Verschiebung der Schambeinäste und des Iliosakralgelenks bei Bewegung vermindert.

Die teilelastische SymphoTec- Bandage ist mit einem Klettverschluss verschließbar. Die Kompressionskraft kann individuell und stufenlos durch den unelastischen Stabilisierungsgurt eingestellt werden. Dieser umfasst das Becken und wird durch eine Umlenkschlaufe mit einem Klettverschluss geschlossen.

Die unter dem Gurt liegende Bandage dient der Polsterung und verhindert Einschnürungseffekte. Dies gewährleistet einen hohen Tragekomfort und eine gute Compliance.

Die Bandage kann bei 30° C Feinwäsche gewaschen werden.

Indikationen

  • Symphysensprengung
  • Symphysendehnung
  • Symphysiolyse
  • Ruptur des Symphysenknorpels
  • Beschwerden im Iliosakralgelenk
  • Gefügelockerung des Iliosakralgelenks
  • Als Spätversorgung nach Beckenringfrakturen



Datei Dateigröße
SymphoTec GBA.pdf

SymphoTec GBA.pdf

1.59 MB
Katalog SymphoTec.pdf

Katalog SymphoTec.pdf

0.08 MB
Zolltarif SymphoTec.pdf

Zolltarif SymphoTec.pdf

0.06 MB