NeaGravidarum Unterstützung während der Schwangerschaft

Art.Nr. 01 NG 01

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

NeaGravidarum Unterstützung während der Schwangerschaft

Die NeaGravidarum Orthese wurde für Patienten mit Beschwerden im Bereich von Wirbelsäule und Symphyse entwickelt.

Die Orthese dient der Unterstützung des Bauches, als Lenden und Rückenstütze und zur Stabilisierung von Symphyse und Becken.
Durch eine spezielle Pelotte im Symphysenbereich und eine Schrittführung wird das Gewicht des Bauches gleichmäßig verteilt und der Symphysenbereich entlastet. Dabei wirken breite Schulterträger weiter unterstützend.
Diese Kombination ist völlig einzigartig und innovativ!

Durch einen speziellen Klettverschluss ist die NeaGravidarum vollständig verstellbar und ermöglicht den Einsatz während der gesamten Schwangerschaft und nach der Geburt. Ein zusätzliches Stützband kann individuell den LWS Bereich entlasten. Die Tendenz zur Hyperlordose wird verringert.

Durch die vielseitigen Einstellmöglichkeiten kann eine Universalgröße für alle Patienten angepasst werden.

Die NeaGravidarum besteht aus hautfreundlichem und atmungsaktivem Material und kann bei 30° C Grad gewaschen werden.

Indikationen

  • Schmerzen verursacht durch Schwangerschaft (Iliosakralgelenk, Rücken, Beckenboden)

Datei Dateigröße
NeaGravidarum GBA.pdf

NeaGravidarum GBA.pdf

0.11 MB
Katalog NeaGravidarum.pdf

Katalog NeaGravidarum.pdf

1.13 MB